Home  
    
Gold von:

Thüringen

Deutschland

Europa

Rest_der_Welt
____________

Gold-XX

Silber

Platin
____________

Meteorite
      
Mineralien       

Micromounts 
   
Goldnuggets
 
  
Elemente, PSE


    
Impressum

Datenschutz
-erklärung

 

Der Goldsammler aus Apolda
..                                                                                                                                .              

     

Privat

     


   

 

 

Ich wohne und lebe in dem kleinen Thüringer Städtchen Apolda. Seit dem Sommer 2005 hat mich  das Goldwaschfieber gepackt.

Mein erster Versuch fand im Urlaub in Heiligenblut/Österreich statt. Auf den Geschmack gekommen versuche ich seitdem hier in Thüringens Flüssen und Bächen mein Glück. Es ist für mich immer ein befriedigendes Erfolgserlebnis, wenn ich nach Stunden mühevoller Arbeit im Röhrchen ein paar Goldflitter vorweisen kann. Ich persönlich habe die stückzahlmäßig größten Funde in der Schwarza erzielt.
Leider ist in Thüringen das Goldwaschen bezüglich Örtlichkeit und Terminen behördlich sehr stark eingeschränkt. 

Die meisten Bäche und Flüsse, die durch das Thüringer Schiefer-gebirge verlaufen, sind mehr oder weniger stark goldführend. Bereits im 16. Jahrhundert wurden im Neumannsgrund reiche Goldfunde gemacht. Jedoch brachten im 17./19. Jahrhundert erneute Bergbauversuche nicht mehr den gewünschten Erfolg. 
Weitere Abbaugebiete waren u.a. bei Goldisthal, Reichmannsdorf,  Schmiedefeld und Steinheid. 
Da die historische Goldwäscherei jedoch einfacher als der Bergbau war, kam ihr auch eine weitaus größere Bedeutung zu. Genannt sei hier mal nur die Schwarza mit ihren Nebenbächen.

Seit einigen Jahren sind meine Goldwaschaktivitäten allerdings auf null gesunken und diese Seite bedeutet für mich nur noch Erinnerung an goldene Zeiten!

Glück Auf !      Peter Jäger

 

 


Seiten wurden optimiert für eine Auflösung von 1024x768 Pixel, InternetExplorer 6,0